Betreuung eines sozialen Trainingsraums

 Schülerinnen und Schüler die im Unterricht wiederholt gestört haben, werden zu Ihnen in den Trainingsraum geschickt. Ihre Aufgabe ist es, diesen Schülerinnen und Schülern die Reflexion des Geschehens zu ermöglichen, sie zu beraten und Handlungsalternativen zu entwickeln. Sie unterstützen die Schülerinnen und Schüler dabei, verantwortliches Denken und Handeln zu lernen, damit sie erfolgreich Konflikte lösen können. Einen Einblick in die Praxis erhalten Sie auf unserem Blog.

Einsatzort: Oberbilk

Einsatzzeit: Häufigkeit nach Absprache, mo.-fr. von 8.00 bis 14.30 Uhr

Geboten wird: Einarbeitung, Fortbildungen, regelmäßige Teamtreffen, Fahrtkostenerstattung

Erwartungen:  Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, eigenverantwortliche Beratungen, Empathie für die Schülerinnen und Schülern und für die Lehrerinnen und Lehrer

Kontakt:

Claudia Balkhausen
Tel. 0211 73 53 362
Claudia.balkhausen@diakonie-duesseldorf.de