Zum Inhalt springen

Thomas Christen

Es begann vor über elf Jahren in der damaligen MachMit-Zentrale. Seitdem unterstützt Thomas Christen immer wieder die unterschiedlichsten ehrenamtlichen Projekte. Von Jugend- über Seniorenarbeit bis hin zur Flüchtlingshilfe oder der Begleitung Hochbetagter. „Ein Ehrenamt ist weit mehr als soziales Engagement. Es ist eine Bereicherung des eigenen Lebens. Es ‚nordet’ den eigenen Alltag immer wieder neu ein und relativiert den eigenen Blick. Den rosaroten ebenso wie den manchmal grauen. Dies zu erleben ist etwas äußerst Bemerkenswertes!“ Im Hauptberuf Schriftsteller und Musiker lebt Thomas Christen seit achtzehn Jahren in Düsseldorf. Er ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Wir begrüßen ihn herzlich in unserem Autoren-Team.