Zum Inhalt springen

Schlagwort: Fortbildung

Start der Ausbildungsreihe – Ambulante Hospizbegleitung

„Das Sterben begleiten – dem Leben zuliebe.“ Die Hospizbegleiter*innen in stationären Seniorenpflegeeinrichtungen besuchen und begleiten Menschen in deren letzten Lebensphase. Sie schenken ihnen Zeit, Aufmerksamkeit und geben auch den Angehörigen Zuspruch. Auf diese anspruchsvolle Aufgabe werden Sie im Rahmen einer Ausbildungsreihe vorbereitet – Start ist der 06. Juli 2019. Nähere Informationen und Beratung bei: Claudia Balkhausen, Tel. 0211 73 53 362, claudia.balkhausen@diakonie-duesseldorf.de

Einen Kommentar hinterlassen

Ehrenamtliche Seelsorge in Krankenhäusern, Altenheimen und Gemeinden

Diese Seelsorge-Ausbildung richtet sich an Freiwillige, die Menschen im Alter oder im Krankenhaus seelsorglich begleiten wollen. Seelsorgliche Begleitung geschieht in der Regel im persönlichen Gespräch. Den zeitlichen Umfang seiner Tätigkeit bestimmt der oder die Freiwillige in Abstimmung mit der jeweiligen Einsatzstelle (z.B. Krankenhaus oder Altenheim). Der nächste Ausbildungskurz beginnt im Frühling 2019: Auftakt ist die Teilnahme am Vormodul „Motivation“, das man am 30.3.2019 oder am 27.4.2019 besuchen kann. Die Ausbildungsmodule…

Einen Kommentar hinterlassen

Körpersprache – die Grammatik der Gefühle

Probleme lösen im Rollenspiel Dieses Seminar ist etwas Besonderes: Wir blicken nicht auf ein Problem oder eine zu erlernende Fähigkeit. Im Mittelpunkt steht eine Lösungsstrategie – das theatralische Erspielen von Lösungen, das Hören auf die Körpersprache. Auch im Ehrenamt kommt es vor, dass ein Bauchgrummeln, ein Unwohlfühlen darauf hinweisen: Hier stimmt irgendetwas nicht. Der Körper spricht, aber der Verstand kann das „Irgendetwas“ nicht genau benennen. Im Rollenspiel wird die Szene…

Einen Kommentar hinterlassen

Fortbildung Ehrenamt – „Alle Jahre wieder – Advent und Weihnachten“

Genau: Weihnachten steht vor der Tür! Und dann stehen bereits im November die ersten Überlegungen an: – Wie gestalten wir die Advents- und Weihnachtszeit in den Gruppen und Kreisen? – Wie können wir diese besondere Zeit im Kirchenjahr feiern und erleben? – Welche kreativen Umsetzungen in den Gruppen können wir anbieten? – Wie erreichen wir die Besucherinnen und Besucher mit ihren Erwartungen und Erinnerungen? Der Workshop „Advent und Weihnachten“ will…

Einen Kommentar hinterlassen

Denksport für den Mann

Für ein Gedächtnisangebot nur für Männer suchen wir Männer oder Frauen, die Interesse an einer ehrenamtlichen Aufgabe als Gedächtnistrainer/-in haben. Für das geplante Denksportangebot werden Sie im Rahmen einer kostenfreien Fortbildung vorbereitet. In den Seminaren erlernen Sie, wie das Gedächtnistraining speziell für Männer aufgebaut sein soll. Sie befassen sich mit den Grundlagen von Gedächtnistraining, warum geistige Aktivierung wichtig ist, welche Trainingsziele verfolgt werden und wie die Gedächtnisstunden aufgebaut sein sollten.…

Einen Kommentar hinterlassen

Die Kunst des NEIN-Sagens

NEIN-Sagen fällt oft schwer, das JA ist meist schneller herausgerutscht, als wir denken können. In Gesprächen, in Übungen aus der Gestaltberatung und an Beispielen aus Ihrem Alltag erkunden wir, wieso es uns leichtfällt, JA zu sagen, und wann es besser wäre, ein NEIN zu wagen. An zwei aufeinander aufbauenden Terminen wird das eigene Gesprächsverhalten erforscht. Es werden neue Möglichkeiten, im Gespräch zu agieren, entdeckt und erprobt. Die Erkenntnisse aus dem…

Einen Kommentar hinterlassen

Vortrag – Ambulanter Hospizdienst im Pflegeheim

Am 07.09.2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr stellt sich Ihnen der Ambulante Hospizdienst in Pflegeheime vor. Eine ganz besondere Aufgabe ist es, ältere Menschen und Menschen mit Demenz in ihrer Sterbephase zu begleiten. Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter geben den Menschen Zeit, sind Gesprächspartner und schenken allein durch ihr „Da sein“ Trost. Ebenso sind sie für Angehörige da, wenn diese eines Zuspruchs bedürfen oder Entlastung benötigen. Unserer Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter werden in…

Einen Kommentar hinterlassen

Fortbildung Ehrenamt: Freude und Abwechslung für ältere Menschen – Auf die kreative Art

Senioren wollen gerne ihr Gedächtnis trainieren, sich bewegen und vor allem Freude am Leben finden. Dies verbessert die Lebensqualität, stärkt das Selbstwertgefühl, bringt Abwechslung und Vergnügen. Wir zeigen, wie Sie und die von Ihnen betreuten Menschen mit leichten Gedächtnisübungen und vorsichtigen Bewegungsangeboten bis hin zum flotten Sitztanz gemeinsam Spaß haben können. Sie üben eine Choreographie für einen Sitztanz ein, sodass Sie beim nächsten Besuch im Pflegeheim, in der Tagespflege oder…

Einen Kommentar hinterlassen

Fortbildung Ehrenamt – 26. April 2018

Einführung – Besuchsdienst im Pflegeheim. Was erwartet Ehrenamtliche beim Besuch in einem Pflegeheim? Viele Menschen, die in einem Pflegeheim leben, freuen sich sehr, wenn sie besucht werden. Umso größer ist die Freude, wenn gemeinsame kleine Unternehmungen für zusätzliche Abwechslung sorgen: ein Spaziergang im Stadtteil, mal ein Briefchen schreiben, zusammen basteln oder etwas vorlesen. Wenn Sie ehrenamtlich ältere Menschen in einem Pflegeheim besuchen und Zeit mit Ihnen verbringen möchten, laden wir…

Einen Kommentar hinterlassen

Flüchtlingen die deutsche Sprache näherbringen

Wir haben noch freie Plätze für die Fortbildung / Workshop „Flüchtlingen die deutsche Sprache näherbringen“. Die Veranstaltung finde am Donnerstag den 19. April von 15.30 bis 19.00 statt. Der Workshop richtet sich an Ehrenamtliche, die Flüchtlinge im Umgang mit der deutschen Sprache fördern möchten. Vermittelt werden didaktische Hilfestellungen, um die Konversation effektiv und motivierend zu gestalten. Verschiedene Arbeitsmethoden werden vorgestellt, z.B. der Einsatz einfacher Sprache oder Unterhaltungen in alltagsnahen Situationen.…

Einen Kommentar hinterlassen