Zum Inhalt springen

Das Blog von MachMit Beiträge

Die 24-Jährige Morgana Voss will die Welt ein bisschen besser machen

Morgana Voss gehört zu den Menschen, die ihr Gegenüber sofort anstecken, mit ihrer guten Laune und ihrer Kraft, die Dinge anzupacken. Still sitzen kann die 24-Jährige schlecht. Gibt es doch so viel, was es anzugehen gilt, um die Welt ein bisschen besser zu machen. Dass die quirlige 24-Jährige die Geduld aufgebracht hat, aus etlichen Puzzleteilen die riesige Weltkarte zusammenzusetzen, die jetzt in ihrer Wohnung an der Wand hängt, ist deshalb…

Einen Kommentar hinterlassen

Auf dem Weg in eine neue Wohnung

Zum Ende des Jahres schließen drei Flüchtlingsunterkünfte. Die Menschen die dort leben müssen sich auf Wohnungssuche begeben. Wir suchen engagierte Ehrenamtliche die ihnen bei der Suche helfen. Die Geflüchteten brauchen Unterstützung bei der Wohnungssuche, den Besichtigungen und bei den anfallenden Amtsgängen. Helfen Sie ihnen dabei? Melden Sie sich bei: Claudia Balkhausen, Tel.: 0211 73 53 362, claudia.balkhausen@diakonie-duesseldorf.de

Einen Kommentar hinterlassen

Tischtennis im Märchenland

Das Märchenland sucht Tischtennisspieler. Die Flüchtlingsunterkunft sucht sportliche Ehrenamtliche, die an der neuen Tischtennisplatte den Geflüchteten das Tischtennisspiel näher bringen. Wäre das etwas für Sie? Welcher zeitliche Rahmen möglich ist, dass entscheiden Sie. Sie möchten Tischtennis spielen? Dann melden Sie sich bei Claudia Balkhausen, Tel.: 0211 73 53 362, claudia.balkhausen@diakonie-duesseldorf.de

Einen Kommentar hinterlassen

Hunde sind immer willkommen

Die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Senioreneinrichtung freuen sich immer über vierbeinigen Besuch. Ihr Hund sollte zutraulich sein und keine Scheu vor Rollstühlen oder Rollatoren haben. Wenn Sie und Ihr Hund Lust haben sich zu engagieren, melden Sie sich bei: Claudia Balkhausen, Tel.: 0211 73 53 362, claudia.balkhausen@diakonie-duesseldorf.de

Einen Kommentar hinterlassen

Kleiderkammer für einen guten Zweck

Die Kleiderkammer sucht helfende Hände beim der Annahme der Kleiderspenden, beim Sortieren und beim Verkauf der Kleidung an Menschen mit geringem Einkommen. Kleider, welche nicht für den Verkauf geeignet sind werden für Bethel verpackt und eingelagert. Lierenfeld, montags und donnerstags von 12 bis 16 Uhr. Wenn Sie Lust haben sich zu engagieren, melden Sie sich bei: Claudia Balkhausen, Tel.: 0211 73 53 362, claudia.balkhausen@diakonie-duesseldorf.de

Einen Kommentar hinterlassen

Glück und Last eines Ehrenamts

Sogar die Deutsche Rentenversicherung beschäftigt sich mit dem Thema Ehrenamt. In ihrem Magazin zukunft jetzt Ausgabe 2.2017 beleuchtet sie die zwei Seiten ehrenamtlichen Engagements. Es hat viele positive Wirkungen auf die Gesundheit eines Menschen, wenn man es freiwillig und ohne Druck ausübt. „Wer anderen hilft fühlt sich gut, geht zufriedener und optimistischer durchs Leben, ist gesünder und lebt oft sogar länger.“ zukunft jetzt 2.2017 Durch die Anteilnahme an anderen und…

Einen Kommentar hinterlassen

Ausbildung Hospizbegleiter

Das Begleiten älterer und demenziell erkrankter Menschen in der letzten Lebensphase ist eine ganz besondere Aufgabe. Unsere Hospizbegleiter werden in einer 120 Unterrichtsstunden umfassenden Schulung und Hospitation über rund acht Monate intensiv auf ihre ehrenamtliche Tätigkeit vorbereitet und erhalten auch danach kontinuierlich Supervision und Fortbildung. Die nächste Schulung beginnt am 08. Juli 2017. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte zu einem persönlichen Vorgespräch bei Frau Lydia Rauch,…

Einen Kommentar hinterlassen

Das Sterben begleiten – dem Leben zuliebe

Wir suchen für den ambulanten Hospizdienst in den Pflegeheimen der Diakonie Düsseldorf einfühlsame Menschen, die unsere Bewohnerinnen und Bewohner in der Sterbephase begleiten. Durch Ihr Dasein erfahren die Menschen Trost, Nähe und Geborgenheit. Für diese erfüllende und wichtige Aufgabe werden Sie vorab ausgebildet. Die nächste Schulungsreihe startet am 08. Juli 2017. Sie haben Fragen oder möchten sich engagieren? Melden Sie sich bitte bei Frau Lydia Rauch, Tel 0211 73 53…

Einen Kommentar hinterlassen

Waffeln mit Topping

Waffeln werden immer gerne gegessen! Wer backt mit uns? Frische Waffeln mit Eis, Sahne, heißen Kirschen oder Puderzucker sind bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sehr beliebt. Das Waffel-Team sucht nach Unterstützung beim Backen und Servieren der kleinen Köstlichkeiten. Garath, 1x im Monat, donnerstags von 14.15 bis 17.00 Uhr. Wenn Sie Lust haben sich zu engagieren, melden Sie sich bei: Claudia Balkhausen, Tel.: 0211 73 53 362, claudia.balkhausen@diakonie-duesseldorf.de

Einen Kommentar hinterlassen

Männerrunde – „Mann oh Mann“

Eine muntere Männerseniorengruppe sucht eine männliche Leitung. Die Senioren machen alles was ein „Mann so gerne macht“: Skat, Schach, Kicker oder Billard spielen, Werkeln mit Holz oder einfach einmal in der geselligen Runde ein Bier trinken. Gerresheim, Tag und Zeit sind nach Absprache, montags bis sonntags möglich. Wenn Sie Lust haben sich zu engagieren, melden Sie sich bei: Claudia Balkhausen, Tel.: 0211 73 53 362, claudia.balkhausen@diakonie-duesseldorf.de

Einen Kommentar hinterlassen