Zum Inhalt springen

Kategorie: Fortbildung

Grundkurs für ehrenamtliche Hospizarbeit startet bald…

Die Hospizarbeit zählt zu den stärksten bürgerschaftlichen Bewegungen in Deutschland. Hier begegnen sich beruflich und ehrenamtlich engagierte Menschen und arbeiten im Sinne einer besseren Versorgung von sterbenskranken Menschen sowie bei der Begleitung von Trauernden. Grundlegend für die Hospizarbeit ist die Vorstellung, dass Sterben ein Teil des Lebens ist und die Suche, wie wir alle zusammen und jede Einzelne – jeder Einzelne, einen respektvollen und achtsamen Umgang finden können. Wer sich…

Einen Kommentar hinterlassen

Start der Ausbildungsreihe – Ambulante Hospizbegleitung

„Das Sterben begleiten – dem Leben zuliebe.“ Die Hospizbegleiter*innen in stationären Seniorenpflegeeinrichtungen besuchen und begleiten Menschen in deren letzten Lebensphase. Sie schenken ihnen Zeit, Aufmerksamkeit und geben auch den Angehörigen Zuspruch. Auf diese anspruchsvolle Aufgabe werden Sie im Rahmen einer Ausbildungsreihe vorbereitet – Start ist der 06. Juli 2019. Nähere Informationen und Beratung bei: Claudia Balkhausen, Tel. 0211 73 53 362, claudia.balkhausen@diakonie-duesseldorf.de

Einen Kommentar hinterlassen

Die Kunst, Märchen zu erzählen

„Keine andere Dichtung versteht dem menschlichen Herzen so feine Dinge zu sagen wie das Märchen.“ Johann Gottfried von Herder Märchen kennt jeder. Die demenziell erkrankten Zuhörer verbinden die ruhige Erzählatmosphäre mit etwas Schönem, Besonderem, sie werden in die Erzählung mit einbezogen und entspannen beim vertrauten Klang aus der Kindheit. Sie werden ruhiger, sind aktiver interessiert und unterbrechen für das Erlebnis „Märchen“ ihre Verhaltensmuster. In Märchen treten einfache Figuren auf und…

Einen Kommentar hinterlassen

Flughafenseelsorge sucht neue Ehrenamtliche

Die Flughafenseelsorge ist ein Angebot der evang. und der kath. Kirchen in Düsseldorf für alle Menschen am Flughafen – für Reisende, Besucher*innen, Gestrandete und Flughafen-Angestellten. Die Mitarbeitenden helfen unabhängig von Religion, Geschlecht oder Nationalität und sind absolut verschwiegen. Rund 20 Mio Fluggäste reisen jährlich von Düsseldorf Airport aus in die ganze Welt. Sie und ihre Abholenden, die Besucher*innen der Läden und Restaurants, aber auch die Gestrandeten und die Angestellten im…

Einen Kommentar hinterlassen

Ehrenamtliche Seelsorge in Krankenhäusern, Altenheimen und Gemeinden

Diese Seelsorge-Ausbildung richtet sich an Freiwillige, die Menschen im Alter oder im Krankenhaus seelsorglich begleiten wollen. Seelsorgliche Begleitung geschieht in der Regel im persönlichen Gespräch. Den zeitlichen Umfang seiner Tätigkeit bestimmt der oder die Freiwillige in Abstimmung mit der jeweiligen Einsatzstelle (z.B. Krankenhaus oder Altenheim). Der nächste Ausbildungskurz beginnt im Frühling 2019: Auftakt ist die Teilnahme am Vormodul „Motivation“, das man am 30.3.2019 oder am 27.4.2019 besuchen kann. Die Ausbildungsmodule…

Einen Kommentar hinterlassen

Körpersprache – die Grammatik der Gefühle

Probleme lösen im Rollenspiel Dieses Seminar ist etwas Besonderes: Wir blicken nicht auf ein Problem oder eine zu erlernende Fähigkeit. Im Mittelpunkt steht eine Lösungsstrategie – das theatralische Erspielen von Lösungen, das Hören auf die Körpersprache. Auch im Ehrenamt kommt es vor, dass ein Bauchgrummeln, ein Unwohlfühlen darauf hinweisen: Hier stimmt irgendetwas nicht. Der Körper spricht, aber der Verstand kann das „Irgendetwas“ nicht genau benennen. Im Rollenspiel wird die Szene…

Einen Kommentar hinterlassen

Fortbildung Ehrenamt – „Alle Jahre wieder – Advent und Weihnachten“

Genau: Weihnachten steht vor der Tür! Und dann stehen bereits im November die ersten Überlegungen an: – Wie gestalten wir die Advents- und Weihnachtszeit in den Gruppen und Kreisen? – Wie können wir diese besondere Zeit im Kirchenjahr feiern und erleben? – Welche kreativen Umsetzungen in den Gruppen können wir anbieten? – Wie erreichen wir die Besucherinnen und Besucher mit ihren Erwartungen und Erinnerungen? Der Workshop „Advent und Weihnachten“ will…

Einen Kommentar hinterlassen

Denksport für den Mann

Für ein Gedächtnisangebot nur für Männer suchen wir Männer oder Frauen, die Interesse an einer ehrenamtlichen Aufgabe als Gedächtnistrainer/-in haben. Für das geplante Denksportangebot werden Sie im Rahmen einer kostenfreien Fortbildung vorbereitet. In den Seminaren erlernen Sie, wie das Gedächtnistraining speziell für Männer aufgebaut sein soll. Sie befassen sich mit den Grundlagen von Gedächtnistraining, warum geistige Aktivierung wichtig ist, welche Trainingsziele verfolgt werden und wie die Gedächtnisstunden aufgebaut sein sollten.…

Einen Kommentar hinterlassen

Die Kunst des NEIN-Sagens

NEIN-Sagen fällt oft schwer, das JA ist meist schneller herausgerutscht, als wir denken können. In Gesprächen, in Übungen aus der Gestaltberatung und an Beispielen aus Ihrem Alltag erkunden wir, wieso es uns leichtfällt, JA zu sagen, und wann es besser wäre, ein NEIN zu wagen. An zwei aufeinander aufbauenden Terminen wird das eigene Gesprächsverhalten erforscht. Es werden neue Möglichkeiten, im Gespräch zu agieren, entdeckt und erprobt. Die Erkenntnisse aus dem…

Einen Kommentar hinterlassen

Ausbildung zum Spaziergangspaten – Spaziergang im Viertel – jetzt geht’s los! Anmeldung noch bis September möglich!

Ein neues Projekt für Nachbarinnen und Nachbarn in Düsseldorf Bilk, Unterbilk, Friedrichstadt, Hamm und Volmerswerth stellt sich Ihnen am 12. Juli von 14.00 bis 16.30 Uhr vor. Gemeinsam das Viertel entdecken, sich bewegen und fit bleiben macht in der Gemeinschaft viel mehr Spaß. Das Projekt möchte die Menschen zusammenbringen und zu gemeinsamen Spaziergängen einladen. Entdecken Sie gemeinsam Ihren Stadtteil und erzählen Sie sich ihre Erlebnisse und Anekdötchens. Sie haben den…

Einen Kommentar hinterlassen