Zum Inhalt springen

Monat: April 2019

Start der Ausbildungsreihe – Ambulante Hospizbegleitung

„Das Sterben begleiten – dem Leben zuliebe.“ Die Hospizbegleiter*innen in stationären Seniorenpflegeeinrichtungen besuchen und begleiten Menschen in deren letzten Lebensphase. Sie schenken ihnen Zeit, Aufmerksamkeit und geben auch den Angehörigen Zuspruch. Auf diese anspruchsvolle Aufgabe werden Sie im Rahmen einer Ausbildungsreihe vorbereitet – Start ist der 06. Juli 2019. Nähere Informationen und Beratung bei: Claudia Balkhausen, Tel. 0211 73 53 362, claudia.balkhausen@diakonie-duesseldorf.de

Einen Kommentar hinterlassen

„Lesen ist ein großes Wunder“

„Lesen ist ein großes Wunder“ – ein Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach. „Der Glückliche Löwe!“, sage ich, als ich die perfekt vorbereiteten Interviewzeilen Wolfgang Kochs lese. „Das Buch kenne ja sogar ich noch aus meiner Kindheit. ‚…eines Tages beschloss der glückliche Löwe, seinen Freunden in der Stadt einen Besuch abzustatten.’ Nein, Wolfgang Koch ist selbstverständlich kein Löwe (wiewohl er ebenfalls einen glücklichen Eindruck vermittelt). Aber seinen ‚Freunden’ in der Stadt…

Einen Kommentar hinterlassen

Lesepatenschaft für Erstklässler

Wir suchen geduldige und liebevolle Menschen, die unsere Erstklässler bei ihrem „Erstlesen“ unterstützen und ermutigen. Gemeinsam üben Sie mit dem Kind das Lesen – Einzeln für ca. 15 Minuten, dann wechseln die Paten*innen zum nächsten Kind, damit die ersten Schritte in die Welt des Lesens nicht zu anstrengend werden. Wo: Urdenbach, Zeit: 1-2x pro Woche, für 1 bis 2 Stunden, möglich von montags bis freitags, zwischen 8.15 und 12.40 Uhr.…

Einen Kommentar hinterlassen