Zum Inhalt springen

Haben Sie schon Ihre NRW-Ehrenamtskarte?

Die Landeshauptstadt Düsseldorf vergibt als äußerliches Zeichen der Dankbarkeit für Ihr Ehrenamt die NRW-Ehrenamtskarte. Mit der Karte erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen in verschiedenen Museen, bei Veranstaltungen, in Geschäften und bei einzelnen Dienstleitern. Und das nicht nur in Düsseldorf, sondern auch in den beteiligten Kommunen in NRW.
Wer kann die Karte beantragen? Alle ehrenamtlich tätigen Personen, die sich insgesamt 250 Stunden im Jahr engagieren, durchschnittlich sind dies 5 Stunden in der Woche. Wo und in welchem Bereich ist dabei egal.
Frau Wassenhoven, Ehrenamtsbeauftragte der Stadt Düsseldorf: „Es wurden bislang rund 2200 Karten von uns an die Ehrenamtlichen in Düsseldorf verschickt.“
Sie möchten mehr erfahren und eine Karte beantragen? Dann besuchen Sie die Seite der Stadt Düsseldorf. Hier finden Sie das Antragsformular und eine Liste mit den Vergünstigungen und den teilnehmenden Kommunen.

https://www2.duesseldorf.de/freiwillig/buergerschaftliches-engagement/nrw-ehrenamtskarte.html

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere