Zum Inhalt springen

Monat: Februar 2018

Haben Sie schon Ihre NRW-Ehrenamtskarte?

Die Landeshauptstadt Düsseldorf vergibt als äußerliches Zeichen der Dankbarkeit für Ihr Ehrenamt die NRW-Ehrenamtskarte. Mit der Karte erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen in verschiedenen Museen, bei Veranstaltungen, in Geschäften und bei einzelnen Dienstleitern. Und das nicht nur in Düsseldorf, sondern auch in den beteiligten Kommunen in NRW. Wer kann die Karte beantragen? Alle ehrenamtlich tätigen Personen, die sich insgesamt 250 Stunden im Jahr engagieren, durchschnittlich sind dies 5 Stunden in der…

Hinterlasse einen Kommentar

Menschen mit Demenz begegnen – Haltung und Kommunikation

Wer mit Menschen mit Demenz umgeht, kann immer wieder Situationen erleben, die befremdlich erscheinen oder Ratlosigkeit hervorrufen. Wie kommt es zu diesen „merkwürdigen“ Verhaltensweisen? Wie verhalte ich mich in so einer Situation? Was kann ich tun, um sogenanntem „herausforderndem Verhalten“ vorzubeugen? Diesen Fragen wollen wir uns widmen, indem wir Ihr Grundlagenwissen zur Demenz auffrischen, Sie mit fachlichen Ansätzen und Methoden bekannt machen und Ihnen den „Demenz-Knigge“ vorstellen. Die Basis dafür…

Hinterlasse einen Kommentar

Ball der gemeinsamen Herzen – Teil 1

Es ist ein gleichermaßen ambitioniertes wie spannendes Projekt, das der Arbeiter-Samariter-Bund Düsseldorf (ASB) in Zusammenarbeit mit der Theaterpädagogin Nadine Frensch über einen Projektzeitraum von sechs Monaten anbietet. Menschen mit und ohne Demenz erhalten die Gelegenheit in einem gemeinsam erarbeiteten Theaterprojekt zusammenzuarbeiten, zueinanderzufinden, Hemmschwellen abzubauen und – nicht zuletzt – eine Menge Spaß und Freude zu erfahren. Demenz. Ein Wort mit den Echos Angst, Verzweiflung, Panik und Rückzug auf der einen…

Hinterlasse einen Kommentar