Zum Inhalt springen

Fortbildung für Ehrenamtliche: Gewaltfreie Kommunikation

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

In diesem Seminar erarbeiten wir die Prinzipien und die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation: Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte. Wir lernen, Urteile und Vorwürfe zu übersetzen und unsere Aufmerksamkeit auf Bedürfnisse und Werte zu richten. Es geht darum, die Aspekte in ihrer Bedeutung für ein konstruktives Miteinander auf einer tieferen Ebene zu verstehen und ihre Anwendung zu üben.

Dienstag, 14. März 2017, 10 – 13 Uhr; Referentin: Kathrin Wegermann, Ort: Diakonie Düsseldorf, Platz der Diakonie 2a, Tagungsraum, 40233 Düsseldorf-Flingern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.