Zum Inhalt springen

Das Blog von MachMit Beiträge

Die Kunst, Märchen zu erzählen

„Keine andere Dichtung versteht dem menschlichen Herzen so feine Dinge zu sagen wie das Märchen.“ Johann Gottfried von Herder Märchen kennt jeder. Die demenziell erkrankten Zuhörer verbinden die ruhige Erzählatmosphäre mit etwas Schönem, Besonderem, sie werden in die Erzählung mit einbezogen und entspannen beim vertrauten Klang aus der Kindheit. Sie werden ruhiger, sind aktiver interessiert und unterbrechen für das Erlebnis „Märchen“ ihre Verhaltensmuster. In Märchen treten einfache Figuren auf und…

Einen Kommentar hinterlassen

Flughafenseelsorge sucht neue Ehrenamtliche

Die Flughafenseelsorge ist ein Angebot der evang. und der kath. Kirchen in Düsseldorf für alle Menschen am Flughafen – für Reisende, Besucher*innen, Gestrandete und Flughafen-Angestellten. Die Mitarbeitenden helfen unabhängig von Religion, Geschlecht oder Nationalität und sind absolut verschwiegen. Rund 20 Mio Fluggäste reisen jährlich von Düsseldorf Airport aus in die ganze Welt. Sie und ihre Abholenden, die Besucher*innen der Läden und Restaurants, aber auch die Gestrandeten und die Angestellten im…

Einen Kommentar hinterlassen

Ehrenamtliche Seelsorge in Krankenhäusern, Altenheimen und Gemeinden

Diese Seelsorge-Ausbildung richtet sich an Freiwillige, die Menschen im Alter oder im Krankenhaus seelsorglich begleiten wollen. Seelsorgliche Begleitung geschieht in der Regel im persönlichen Gespräch. Den zeitlichen Umfang seiner Tätigkeit bestimmt der oder die Freiwillige in Abstimmung mit der jeweiligen Einsatzstelle (z.B. Krankenhaus oder Altenheim). Der nächste Ausbildungskurz beginnt im Frühling 2019: Auftakt ist die Teilnahme am Vormodul „Motivation“, das man am 30.3.2019 oder am 27.4.2019 besuchen kann. Die Ausbildungsmodule…

Einen Kommentar hinterlassen

Mensa Team braucht Hilfe

In der neuen und modernen Mensa wird für rund 225 Grundschulkinder täglich ein leckeres Essen gekocht und serviert. Alles ist ganz neu und mit den modernsten Gerätschaften ausgestattet. Sie würden im Team z.B. Teller und Gläser von den Tischen auf die Servierwagen räumen und zur Spülmaschine fahren, die innerhalb von Sekunden das Geschirr spült. Wer Freude an hauswirtschaftlichen Aufgaben hat ist dem Team herzlich willkommen. Stockum, Häufigkeit nach Absprache, mo.-fr.…

Einen Kommentar hinterlassen

Körpersprache – die Grammatik der Gefühle

Probleme lösen im Rollenspiel Dieses Seminar ist etwas Besonderes: Wir blicken nicht auf ein Problem oder eine zu erlernende Fähigkeit. Im Mittelpunkt steht eine Lösungsstrategie – das theatralische Erspielen von Lösungen, das Hören auf die Körpersprache. Auch im Ehrenamt kommt es vor, dass ein Bauchgrummeln, ein Unwohlfühlen darauf hinweisen: Hier stimmt irgendetwas nicht. Der Körper spricht, aber der Verstand kann das „Irgendetwas“ nicht genau benennen. Im Rollenspiel wird die Szene…

Einen Kommentar hinterlassen

Auf der Suche nach einem Ehrenamt in 2019 ???

MachMit – Die Freiwilligenzentrale stellt sich vor! Die Freiwilligenzentrale der Diakonie Düsseldorf bietet über 200 Einsatzmöglichkeiten u.a. in Kindergärten, Schulen, Altenzentren, Flüchtlings- und Behinderteneinrichtungen, im Umwelt- und Kulturbereich an. Sie sind auf der Suche nach einem Ehrenamt? Haben noch nicht die passende Aufgabe für sich gefunden? Haben die eine oder andere Frage zum Thema Ehrenamt? Dann kommen Sie zur Informationsveranstaltung! Mittwoch, 13. Februar 2019, 13.00 bis 14.30 Uhr, in der…

Einen Kommentar hinterlassen

Herzlichen Dank für Ihr Engagement

RUTH Eine kleine, fast wahre Weihnachtsgeschichte, von Monika Minder Als der alte Mann an einem nebligen Morgen die Strasse entlang spazierte, sah er plötzlich Ruth vor sich, die weggeworfene Pet-Flaschen und anderen Müll aufhob und in eine Tasche steckte. Als er neben ihr war, fragte er sie, warum sie das denn tue. Ruth blickte ihn seltsam an und sagte: „Das ist ganz einfach, weil Müll die Umwelt stark belastet und…

Einen Kommentar hinterlassen

Lotsen für den Weg aus den Untiefen des Alltags – Das „zentrum plus“ in Gerresheim

Die „zentren plus“ sind zweifellos das trägerübergreifende Netzwerk, wenn es um Fragen hinsichtlich des Lebens im Alter geht. Sie helfen dabei neue Kontakte zu finden und bieten mannigfaltige Unterstützung in vielen Lebenslagen und –fragen, die der Alltag in fortgeschrittenem Alter mit sich bringt. Eine Art primus inter pares stellt das „zentrum plus“ in Gerresheim dar, denn das Angebot hier ist überwältigend umfangreich. Das aktuelle Informations- und Programmheft weist sage und…

Einen Kommentar hinterlassen

5. Dezember – Internationaler Tag des Ehrenamtes

Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz der Welt verändern. (Afrikanisches Sprichwort) Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Er wurde 1985 von der UN mit Wirkung ab 1986 beschlossen. In Deutschland ersetzt er den Tag des Ehrenamts, der früher am 2. Dezember begangen wurde. An diesem Tag…

Einen Kommentar hinterlassen