Fortbildungen für Ehrenamtliche Wir bringen Sie weiter

Als ehrenamtlich Engagierter bringen Sie viele Fähigkeiten und Kompetenzen mit, die den Menschen, die Ihnen im Ehrenamt begegnen, zugutekommen. Manchmal aber erleben Sie Situationen, die Sie herausfordern. Und vielleicht wünschen Sie sich für jene Situationen Unterstützung und Austausch, Wissen und Methoden, damit Sie sicher und gelassen bleiben in Ihrem Ehrenamt.

MachMit - die Freiwilligenzentrale bietet Ihnen daher ein vielfältiges Angebot an Kursen und Seminaren von erfahrenen Referentinnen und Referenten, die darauf achten, dass Sie das neue Wissen mit der Praxis verbinden können. Unter den Rubriken: Engagement in Kirchengemeinden, Ehrenamtliches Engagement mit Kindern, Ehrenamt in der Seniorenarbeit, Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe, Kommunikation, Austausch und Auftanken, Hilfe in der Praxis und Vorträge, finden Sie auf Ihr Engagementfeld zugeschnittene Fortbildungen.

Wenn Sie sich für eines unserer Angebote interessieren, dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Kontakt

Lydia Rauch
Tel. 0211 73 53 334

lydia.rauch@diakonie-duesseldorf.de

01 Einführung in die Erste Hilfe bei Kindern
02 Kindern gut und spannend vorlesen - aber wie?
03 Ambulanter Hospizdienst im Pflegeheim
04 Älteren Menschen Lebensfreude schenken
05 Freude und Abwechslung für ältere Menschen
06 Älteren Menschen vorlesen
07 Umgang mit herausforderndem Verhalten von Menschen mit Demenz
08 Flüchtlingen die deutsche Sprache näherbringen
09 Trauma-Verständnis
10 Das Asylverfahren
11 Grenzen wahren
12 Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
13 Die Kunst des NEIN-Sagens
14 Der beste Weg
15 Scheinbar stark. Doch fühl´ich Zerbrenslichkeit.
16 Achtsamkeit - mit mir und mit anderen
17 Vortrag: Ambulanter Hospizdienst
18 Vortrag: Das Internet vergisst nichts
19 Vortrag: Erlebniswelt Rechtsextremismus
20 Vortrag: Hygienevorschriften
21 Vortrag: Grundlagenwissen Demenz
Vorankündigung Vortrag: Trauma und Demenz